Kontakt | Impressum

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Einhaltung geltenden Rechtes gilt als selbstverständlich. Wozu also Compliance? Sehen Sie Compliance als Richtschnur oder Leitplanke, um gesetzliche Vorgaben einzuhalten. Die systematische und kontrollierte Ausrichtung der unternehmensinternen Prozesse an den rechtlichen Anforderungen sowie feste Verantwortlichkeiten nach entsprechenden Vorgaben der Leitungsorgane im Unternehmen bieten Sicherheit im täglichen wirtschaftlichen Geschäft. Mitarbeiter, die sich an Unternehmenswerten, Leitlinien und Vorbildern der Führungskräfte orientieren können, konzentrieren sich auf das Wesentliche - auf ihre Arbeit, ihre Ziele und damit auf den Erfolg ihres Unternehmens.

Ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines Compliance Management Systems sind geschulte Mitarbeiter. Regelwerke in der Schublade gelten als zahnloser Tiger und dienen nicht der Umsetzung der Unternehmenswerte. Mitarbeiter, die mit Wissen hinter diesen Werten stehen, sind für das Unternehmen das positive Sprachrohr nach innen und nach außen.

Nicht immer ist es möglich, einzelne Mitarbeiter persönlich zu schulen. So müssen neu eingestellte Mitarbeiter bereits mit der Aufnahme ihrer Tätigkeit verpflichtet und geschult werden. Als Compliance-Beauftragter kann man aber nicht in jeden Einstellungsprozess integriert werden. Vertriebs- und Außendienstmitarbeiter sind aufgrund ihres beruflichen Profils heute hier, morgen dort und nur schwer als Gruppe für eine Schulung zu erreichen.

Mithilfe der Onlineschulung Compliance können Mitarbeiter effizient mit den Grundanforderungen von Compliance vertraut gemacht werden. Die Mitarbeiter können die Schulung selbst am eigenen PC-Arbeitsplatz durchführen. Wenn der Mitarbeiter die Compliance-Schulung durchgearbeitet und die Prüfungsfragen erfolgreich beantwortet hat, wird automatisch eine Teilnahmebescheinigung erzeugt, die als Nachweis für die durchgeführte Schulung dienen kann.

Neben den allgemeinen Compliance-Themen hat der Compliance-Beauftragte die Möglichkeit, firmen- oder branchenspezifische Schulungsthemen und Prüfungsfragen hinzuzufügen. Wichtige Dokumente, mit denen sich Mitarbeiter vertraut machen müssen, können durch den Compliancebeauftragten auf der Onlineplattform bereitgestellt werden.

Merkmale

  •        individuelle Zugangsdaten (Benutzer/Passwort)
  •        allgemeine Compliancethemen (vorkonfiguriert) 
  •        firmenspezifische Themen und Prüfungsfragen (frei konfigurierbar nach Themen und Abschnitten)
  •        Prüfungsfragen (Multiple Choice) - 20 Fragen nach Zufallsprinzip
  •        Teilnahmebescheinigung als Nachweis
  •        Bereitstellung von firmenspezifischen Unterlagen zum Download
  •        Statistik nach durchgeführte Prüfungen

Hinweis | Die Schulungsplattform ist kein Ersatz für Compliance spezifische Themen, wie sie in Arbeitsgruppen oder Meetings in den Bereichen besprochen werden sollten.



Ladies and gentlemen,
Dear colleagues,

to comply with applicable law is self-evident. So why do we talk about compliance? See compliance as a guide or guard rail to go along with legal requirements. The systematic and controlled alignment of the internal processes and the specified responsibilities by the corresponding provisions of the management of the company provide security in everyday economic business. Employees who can be based on corporate values, principles and models of management, focus on what matters most - their work, their goals and thus to the success of their company.

Trained staff is a key factor for the success of a compliance management system. Rules and Guidelines in the drawer are a toothless tiger and do not serve the implementation of corporate values. Knowledgeable employees who stand behind these values​​ are the positive voice within and outside the company.

It is not always possible to train every employee personally. Therefore, newly hired employees should be trained and commit to comply the regulations upon the commencement of their work. Compliance officer cannot be involved in each and every hiring process. Sales and field staff, due to their professional duties, are here today, gone tomorrow, and it is no easy to get them together as a group for training.

The Compliance Training is a quick and efficient way to introduce employees to the basic requirements. They have an opportunity to complete the Compliance Tutorials at their own workstations. Once an employee has worked through the Compliance Training and answered the test questions successfully, a certificate will be generated automatically, which may serve as evidence of the training completed.

In addition to the general Compliance issues, the Compliance Officer is in the position to add company-specific or industry-specific training topics and exam questions. Important documents which the employees need to get familiar with can be provided by the Compliance officer on the online platform.

Key features

  •        Personal access data (user / password)
  •        General Compliance issues (pre-configured) | german/english
  •        Company-specific topics and examination questions (configurable by topics and sections)
  •        Test questions (multiple choice) | German / English - 20 questions selected randomly
  •        Attendance certificate as proof
  •        Company-specific documents provided for download
  •        Completed test statistics

The training platform is not a substitute for privacy-related issues, as they should be discussed in working groups or meetings in the company divisions.